Sie sind hier: Mexiko Reisen > Reiseziele > Acapulco
DeutschEnglishFrancais
24.10.2017 : 2:04 : +0200

Tipps

Erleben Sie Acapulco

Acapulco ist mit etwa 720.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundesstaates Guerrero im südlichen Teil Mexikos direkt am pazifischen Ozean gelegen. Mit seinem pulsierenden Nachtleben, seinen fantastischen Stränden, den herrlichen und traumhaften Buchten gehört Acapulco zum wohl lebhaftesten Touristenort Mexikos.

Unterkünfte in Acapulco

Die Auswahl an Unterkünften in Acapulco, teils inmitten der Stadt oder auch strandnah an traumhaften Buchten mit herrlichem Meerblick gelegen, ist riesengroß und auch erschwinglich. Hervorragender Service, einladende Sport- und Wellnessbereiche, komfortable Zimmer sowie beste kulinarische Versorgung findet man in Acapulcos Hotels und lassen beim Gast keine Wünsche mehr offen.

Wer Entspannung und die ganz besondere Erholung abseits der Hotelanlagen sucht, findet diese an einem etwas abgelegeneren aber sehr idyllischen Strand der sich "Pie de la Guesta" nennt. Keine Hotels, sondern lediglich Hängematten laden zum verweilen ein und der Verzehr von frisch zubereitetem Fisch direkt am Strand runden einen schönen Strandtag kulinarisch ab.

Geschichte zum Anfassen

Für kulturell Interessierte bietet sich eine Besichtigung im Museo Historico de Acapulco oder im Instituto Guerrense de la Cultura an. Neben prähistorischen Artefakten, historischen Kunsthandwerken und Informationen über die um 1600 verbreiteten Piraterie werden hier vermittelt und ist besonders für Kinder von großem Interesse. Ein Besuch der Festung San Diego, welche damals zur Verteidigung des Hafens vor Piraten gebaut wurde gehört deshalb auch unbedingt zum Pflichtprogramm.

Freizeitaktivitäten

Wer sich lieber vergnügen möchte und Spaß haben will, wird im CICI Waterpark ebenso fündig wie auch im Parque Papagayo. Zahlreiche Attraktionen im Parque Papagayo sowie tolle Wasserspielerlebnisse und einzigartige Delphinvorführungen im CICI Waterpark begeistern Jung und Alt.

Eingebettet in die Bergwelt der Sierra Madre bietet Acapulco auch sportlich Aktiven tolle Möglichkeiten zum ausgiebigen Wandern oder Bergsteigen bei besten klimatischen Bedingungen. Die ganzjährige Durchschnittstemperatur von 22 ? 33 Grad Celsius laden zum Sportfischen, Golfen, Tennisspielen, Surfen, Tauchen oder gar Fallschirmspringen ein. Sportarten, die auf Acapulco an der Tagesordnung sind.

Die Klippenspringer von Acapulco

Absolut faszinierend, spektakulär und unbedingt sehenswert sind die Klippenspringer von Acapulco. Vom 42 Meter hohen Quebrade-Felsen stürzen sich junge Männer kopfüber vom Felsen hinab in eine Meeresbucht. In der Dunkelheit wird dieses todesmutige Spektakel sogar noch mit der Leuchtkraft von brennenden Fackeln begleitet. Seit jeher sind die Klippenspringer, die sogenannten " Clavadistas" ein fester Bestandteil Acapulcos und können in der ganzen Stadt auf zahlreichen Plakaten vom Felsen springend bewundert werden. Eine ganz besonders gute Aussicht bietet sich hierbei vom Restaurant La Perla in La Quebrada aus.

Essen und feiern in Acapulco

Kulinarische Köstlichkeiten mit frischen Meeresfrüchten bietet das Terassenrestaurant Esmirna del Mar in Barra Vieja, von wo aus der Gast gleichzeitig nach zufriedenem Mahl noch herrliche Sonnenuntergänge genießen kann um sich danach anschließend in Acapulcos Nachtleben zu stürzen. Beliebtester Anziehungspunkt für Tanz- und Partywillige ist wohl der Nachtclub ?Palladium? in Acapulco. Er beeindruckt mit tollen Lasershows und einem unerschöpflichen Musikangebot, teilweise von den besten DJ?s der Welt aufgelegt und sorgt somit für absolute Höchststimmungen bei den Besuchern.

Bilder aus Acapulco

In unserer umfangreichen Bildergalerie finden sie weitere Impressionen zu Acapulco

Hotels in Acapulco

Wenn sie auf der suche nach einem schönen, preiswerten Hotel in Acapulco sind klicken sie bitte hier.