Sie sind hier: Mexiko Reisen > Sehenswürdigkeiten > Baja California
DeutschEnglishFrancais
30.4.2017 : 13:05 : +0200

Tipps

Baja California

Wale in der Baja California

Wale in der Laguna San Ignacio (Dezember bis März)
Teile der Bucht von San Ignacio sind seit 1993 Unesco Weltkulturerbe.
Das ruhige Küstenwasser ist jedes Jahr zwischen Ende Dezember und Mitte März der Paarungs-Ort für Grauwale. Hier bietet sich dem Besucher ein einmaliges Schauspiel. Verschiedene Tourismusveranstalter organisieren so genannte Walsafaris.
D.h. man wird mit einem Boot ganz nah an die 15-20 Meter langen Tiere gebracht und kann sie fotografieren und im Glücksfall sogar streicheln. Ein Erlebnis, das man nie vergessen wird.

Sierra San Francisco

Sierra San Francisco

Drei bis vier Stunden vom Ort Ignacio liegt die Sierra San Francisco mit ihren einzigartigen bis zu 3300 Jahre alten Höhlenmalereien. Ein Ausflug in die Gebirgslandschaft mit seinen riesigen Vulkanen ist ein besonderes Erlebnis.

Vulkan Las Tres Virgenes

Zwischen der Sierra San Francisco und der Küste liegt der noch tätige 2000 Meter hohe Vulkan Las Tres Virgenes. Diesen Vulkan kann man in kleineren Reisegruppen bewandern und bestaunen. Festes Schuhwerk ist erwünscht!