Sie sind hier: Mexiko Reisen > Sprachschulen Mexiko > Sprachschule in Guadalajara
DeutschEnglishFrancais
24.11.2017 : 11:54 : +0100

Tipps

Sprachschulen in Guadalajara

Wer schon immer die spanische Sprache lernen wollte, sollte eine Sprachreise in Guadalajara besuchen. Die Sprachreise kann man gleich mit einem Urlaub verbinden, da die mexikanische Stadt Guadalajara unzählige touristische Highlights bietet und auch für ihre unglaubliche Gastfreundschaft bekannt ist.

Vor allem ist es aber die mexikanische Tradition, welche Reisenden jedes Mal verwundern lässt. Die traditionelle Stadt Guadalajara ist auch für ihre Mariachis bekannt und genießt auch den Ruf, dass die Leute gerne mit Tequila anstoßen. Alle Mexikoklischees sind somit erfülllt.

Die Sprachschulen in Guadalajara gehören zu den besten Schulen in ganz Mexiko. Viele Schulen bieten seit über 30 Jahren Sprachkurse an und versprechen, dass man nach den intensiven Kursen sehr gut die spanische Sprache sprechen kann. Vor allem sind die Schulen in Guadalajara für Ausländer ausgerichtet, welche sehr schlecht oder gar nicht die spanische Sprache sprechen.

Ebenso wird auch in den Schulen immer wieder ein Kulturprogramm gestartet, sodass man sich auch mit der mexikanischen Tradition wie Geschichte, Kultur und Küche vertraut machen kann. Zudem versuchen die Sprachlehrer den Aufenthalt in Guadalajara so angenehm wie möglich zu gestalten.
Alle Sprachschulen in Guadalajara sind offiziell anerkannt, sodass auch Diplome und andere Zertifikate  ausgestellt werden können. Diese haben auf der ganzen Welt ihre Gültigkeit.

Auch ein reiner Bildungsurlaub in Guadalajara kann sehr viel Spaß machen.

In den Sprachschulen in Guadalajara werden sowohl Gruppen- wie auch Einzelunterrichte angeboten.

Der Gruppenkurs hat eine Intensivität von 20 Stunden pro Woche - der Einzelunterricht hingegen hat eine Dauer von vier Stunden pro Tag.

In der Regel wird in den Sprachschulen am Vormittag die Sprache gelernt und am Nachmittag finden die Kulturprogramme statt, damit die Ausländer sich immer mehr heimisch fühlen bzw. sich besser in Guadalajara integrieren können.
Guadalajara ist auch für die Wandmalerei bekannt. Ebenso sind es die großen Kathedralen wie die abendlichen Konzerte der Mariachi, welche das mexikanische Gefühl hochleben lassen. Vor allem ist es die Verbindung zwischen Lernen und Spaß und der Erfolg, den die Schulen mit sich bringen, denn jeder sollte, wenn er die spanische Sprache lernen möchte, eine Sprachreise nach Guadalajara machen. Eine Reise, die auf jeden Fall unvergessen bleibt und die Weiterbildung so fördert, dass man auch berufliche Aufstiegschancen durch das Erlernen einer weiteren Fremdsprache hat.