Sie sind hier: Mexiko Reisen > Sprachschulen Mexiko > Tastatur auf Spanisch
DeutschEnglishFrancais
30.4.2017 : 13:07 : +0200

Tipps

Tastatur auf Spanisch umstellen

Stehen Sie vor dem Computerproblem, Ihr Tastaturlayout auf eine andere Sprache umzustellen, wie in diesem Beispiel auf Spanisch, folgen Sie dieser Soforthilfe:

Öffnen Sie Ihre Systemsteuerung. Falls Sie nicht wissen, wo sich diese befindet, können Sie sie über ihre Systemsuche finden.

In der Systemsteuerung finden Sie einen Punkt 'Zeit, Sprache und Region'. Direkt darunter verweist ein Link auf 'Tastaturen und Eingabemethoden ändern'. Klicken Sie darauf um fortzufahren. Siehe:

 

In dem Fenster, das sich daraufhin öffnet, finden Sie einen Button mit der Aufschrift 'Tastaturen ändern'. Klicken Sie diesen an. Siehe:

Daraufhin öffnet sich ein weiteres Fenster, in dem Sie über ein Dropdown Feld die gewünschte Sprache wählen können. Siehe:

Finden Sie Spanisch nicht in dieser Liste, können Sie die Sprache weiter unten im Fenster über den Button 'Hinzufügen' ergänzen. Navigieren Sie hierzu zur gewünschten Sprache, klappen Sie sie über das Plus-Symbol links auf und verfahren Sie mit dem Eintrag 'Tastatur' genauso. Wählen Sie daraufhin das Sprachlayout 'Spanisch' aus und klicken Sie auf OK. Die Sprache kann nun im Dropdown ausgewählt werden. Speichern Sie Ihre Einstellungen über den Button OK. Siehe:

Dann können sie ganz bequem die Tastatur auf spanisch mit all den ñ,Ó, ¿ etc. verwenden.

Falls Sie weitere Computerhilfe benötigen, hilft Ihnen expertiger.de gerne und gibt Computerhilfe bei allen möglichen Computerproblemen!