Sie sind hier: Rezepte > Getränke > Mexiko Bier
DeutschEnglishFrancais
21.8.2017 : 10:36 : +0200

Tipps

Mexikanisches Bier

Mexikanisches Bier

Nicht nur in Deutschland gibt es hunderte große Biermarken. Auch in anderen Ländern wie zum Beispiel Mexiko gibt es viele große alte Brauereien mit guten Biersorten. Bier ist das beliebteste Getränk in Mexiko. Auf Mexikanisch heißt Bier übrigens Cerveza.

Hier ein paar der besten Biersorten Mexikos:

Das bekannteste Bier in Mexiko heißt Corona. Dieses ist das führende Export-Bier im Land.Erstmals wurde das Bier im Jahre 1925 in Mexiko-City gebraut.Es ist das meistverkaufte Bier dort. Es wird aus Wasser, Hopfen, Hefe, Mais, Reis und Gerstenmalz hergestellt. Es ist auch International in 150 Ländern erhältlich. Es ist das viertbeliebteste Bier der Welt.

Das bekannte Bier mit dem Namen Desperados stammt zwar nicht aus Mexiko, sondern wird in Frankreich hergestellt, aber es hat einen mexikanischen Touch, da es einen solchen Namen hat. Es ist ein Lagerbier mit Tequilageschmack, der aus Aromastoffen entsteht. Das Bier war das erste seiner Sorte und wurde 1996 in Deutschland eingeführt. Es ist in 53 Ländern weltweit erhältlich.

Ein weiteres mexikanisches Bier, was auch dort herkommt ist das Sol. Es ist das zweitbekannteste Bier nach Corona in Mexiko. Das erste Sol wurde von einem Deutschen Namens Zuckermann gebraut. Es beinhaltet Zusätze von Reis und Mais und einen kleinen Anteil an Hopfen. Deshalb ist es nicht so bitter wie z.B die deutschen Biere.
Es ist sehr bekömmlich und auch durstlöschend.

Dann gib es noch das Bier Dos Equis. Dieses wurde 1990 erstmals im Süden Mexikos gebraut. Es wird in über 30 Länder exportiert. Im Geschmack ist es wie ein Pils.

Natürlich gibt es noch viele weitere Biere. Dies waren die bekanntesten Biere Mexikos. Welches Bier man für sich selbst wählt muss man natürlich selbst testen, falls man in Mexiko Urlaub macht oder das Bier in Deutschland probieren möchte.