Sie sind hier: Rezepte > Hauptspeisen > Enchiladas > Enchilada de Pollo
DeutschEnglishFrancais
23.9.2017 : 7:28 : +0200

Tipps

Enchilada de Pollo - gefüllte Tortillas mit Hähnchen

Enchilada mit Hühnchen

Zutaten für 4-6 Personen

12 Tortillas aus Maismehl

Für die Füllung:

600 g Hähnchenbrust
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote
150 g stückige Tomaten
1/8 L Gemüsebrühe
6 El Crème Fraîche
Öl
Salz, Pfeffer, Paprika
3 El Petersilie

Für die Tomatensauce:

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
400 g stückige Tomaten
Öl
Salz, Pfeffer
200 g geriebener Käse

Zubereitung:

Die Füllung:

Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Chilischote ebenfalls klein schneiden. Anschließend die Hähnchenbrust waschen und gut trocken tupfen. Nun die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und im heißen Öl anbraten. Den Knoblauch, die Zwiebeln und die Chilischote zufügen und mit anbraten. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Danach die stückigen Tomaten und die Gemüsebrühe zufügen. Alles gute 15 Minuten köcheln lassen. Am Ende Crème Fraîche und die Petersilie unterrühren und die Füllung zur Seite stellen.

Tomatensauce:

Als erstes den Knoblauch und die Zwiebel schälen und klein schneiden. In heißem Öl glasig dünsten. Die stückigen Tomaten dazugeben und bei schwacher Hitze 8 bis 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Füllung auf die Tortillas verteilen und aufrollen. In eine Auflaufform legen, die Tomatensauce darüber gießen, mit dem Käse bestreuen und 20 Minuten überbacken.