Sie sind hier: Rezepte > Hauptspeisen > Thunfisch in Chili-Ingwermarinade
DeutschEnglishFrancais
24.11.2017 : 11:58 : +0100

Tipps

ATÚN CON MARINADA DE CHILE Y JENGIBRE - THUNFISCH IN CHILI-INGWERMARINADE

Mexikanisches Essen, Thunfisch
© 2012, Umschau, Foto: U. Schmid / S. Mader.

Tipp:

Der -  am besten über dem Holzkohlegrill -  nur kurz gegrillte Thunfisch schmeckt sehr fein zu Salsa de mango  und Reis.

Zutaten (für 4 Portionen):

4 Scheiben Thunfisch à 200 g (2-3 cm dick)
2 getrocknete Arból-Chilischoten
½ kleine rote Zwiebel
3-4 cm frischer Ingwer
1-3 Gewürznelken
1-2 Limetten
200 ml Sojasauce
50 g Sesamsaat

 

 

 

 

Zubereitung:

 

1. Den Thunfisch in eine passende Auflaufform legen.

2. Die Arból-Chilischoten zerkrümeln. Die rote Zwiebel abziehen und fein hacken. Den Ingwer schälen und fein hacken, reiben oder pressen. Die Gewürznelke(n) zerdrücken. Die Limette(n) auspressen und mit der Sojasauce verrühren. Dann die restlichen Aromate
unterrühren.

3. Die Marinade über den Thunfisch gießen. 30 Min. marinieren, einmal wenden.

4. Den Thunfisch aus der Marinade heben und 15 cm über dem
Grill auf beiden Seiten 4 Min. grillen.

Serviertipps:

Der am besten über dem Holzkohlegrill -  nur kurz gegrillte Thunfisch schmeckt sehr fein zu Salsa de mango und Reis. 

Dieses köstliche Rezept stammt aus dem neuen Kochbuch Rezepte aus Mexiko von
Scott Myer und Gabriele Gugetzer und wurde uns vom Umschau-Verlag dankenswerterweise zur Verfügung gestellt.