Sie sind hier: Rezepte > Beilagen > Mole
DeutschEnglishFrancais
29.5.2017 : 2:14 : +0200

Tipps

Mole - Scharfe Schokoladensoße

Mole ist eine scharfe Schokoladen-Soße die zu vielerlei Fleischgerichten passt.
Hier eine kleine Auswahl:

Truthahn in Mole

Zutaten für 6-8 Portionen:

Verschiedene Chiles (Scheidewand und Samen entfernen)

  • 300 g Chiles mulatos 200 g Chiles anchos
  • 100 g Chiles pasillas
  • 20 g Chiles chipotles

 Weitere Zutaten:

  • 1 Liter Hühnerbouillon
  • Öl und etwas Butter
  • 100 g Rosinen
  • 125g schwarze Kochschokolade
  • 730g Tomaten
  • 3 grosse Ziebeln, grob gehackt
  • 8- 10 Knoblauchzehen zerkleinern
  • 150 g Mandeln, ohne Schale
  • 100 g Erdnusskerne
  • 7 Nelken
  • 4 schwarze Pfefferkörner
  • 1 Zimtstange
  • ein wenig Salz

 Zubereitung:

1. Chiles anchos, pasillas und multos in einer Pfanne (mit Öl oder Butter) leicht anrösten, anschließend herausnehmen, und in warmen Wasser eine halbe Stunde einweichen.

2. Abschließend das Wasser abgießen und die Chiles pürieren (Mixer oder Zauberstab)

3. Zwiebeln, Knoblauch, enthäutete Tomaten und Chiles chipotles in der Pfanne dünsten und anschließend pürieren (Mixer) und in einen großen Topf geben.

4. Parallel in einer anderen Pfanne Erdnüsse, Mandeln, Pfefferkörner, Nelken, Zimtstange leicht in Butter dünsten und wieder pürieren und in den großen Topf geben.
Topf mit auf mit leicht köcheln lassen und dabei immer umrühren. Nach etwa fünf Minuten die Schokolade in kleinen Stückchen der Soße beimischen und mit der Hühnerbouillon aufgießen.

5. Das Ganze dann ca. eine halbe Stunde köcheln lassen. Sollte die Soße noch etwas zu dickflüssig sein, kann man diese noch mit mehr Hühnerbouillon verdünnen.